Bullcart fahrenLange war es sowohl hier als auch auf meinem privaten Blog still. Ich will aber ein aktuelles Projekt mit trnd zum Anlass nehmen, zumindest dem Diplomarbeitschreiber-Blog wieder neues Leben einzuhauchen! Aber dazu später mehr.

Was ist in der Zwischenzeit passiert?

Wie schon in zurückliegenden Postings geschrieben, habe ich mittlerweile erfolgreich mein Studium beendet und sogar eine Auszeichnung für meine Diplomarbeit verliehen bekommen! Schon zuvor habe ich eine Festanstellung bei meiner die Diplomarbeit betreuenden Firma amiando angetreten. Dort arbeite ich nach wie vor und kümmere mich mit einem Kollegen grobgesagt um alles, was der Kunde irgendwie von amiando zu Gesicht bekommt. Noch dazu habe ich dank meines technisch ausgerichten Studiums den Part des technischen Ansprechpartners für unsere Integrationspartner (jawohl, meine Erkenntnisse und Ausführungen aus der Diplomarbeit werden genutzt und begleiten mich weiterhin bei meiner Arbeit!) übernommen.

Neben viel Arbeit, einigen Events mit Kollegen (obiges Foto stammt vom Bullcartfahren bei einem Teamevent) und viel privat unternommenem bin ich nicht mehr dazu gekommen, Neuigkeiten in Textform niederzuschreiben. Wie schon zu Anfang geschrieben, gibt es aktuell ein trnd Projekt, an dem ich teilnehme und über das ich gerne hier berichten möchte! Für die kommenden 8 Wochen teste ich ein Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook und gebe hier hoffentlich häufig Kommentare ab, wie es sich so im Arbeitsalltag schlägt!


Ein Kommentar zu “Da bin ich wieder”  

  1. 1 Erster Eindruck oder Wow, ist das Ding gross! :: Der Diplomarbeitschreiber


Einen Kommentar schreiben