Bitte beachten: Im Rahmen eines Projekts der Firma trnd teste ich unentgeltlich ein Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook und schreibe über meine Erfahrungen hier im Blog.

Fingerabdrücke und Staub auf dem LaptopdeckelWow, die Leute von der Spurensicherung beim Tatort hätten ihre helle Freude bei diesem Laptop. Der Displaydeckel ist mittlerweile übersät von haufenweise gut erkennbaren Fingerabdrücken! Sieht echt nicht gut aus, aber ich hab auch keine Lust, den Deckel alle 2 Tage aufwändig mit Glasreiniger sauber zu wischen…

Kratzer gibt es derzeit noch keine allzu großen. Das liegt aber vermutlich auch daran, dass ich höllisch aufpasse, dass keine draufkommen. Im regulären Einsatz sähe dieser Laptop sicherlich schon ziemlich anders aus…

Notiz an mich: Beim nächsten Laptop-Kauf darauf achten, dass kein Klavierlack verwendet wird!


2 Kommentare zu “POLICE LINE – Do not cross”  

  1. 1 Bunny

    hey, der Laptop will wohl mit Samtpfoten angefasst werden, dass heißt beim nächsten mal einfach dünne Handschuhe anziehen 😉 liebe Grüße Bunny

  2. 2 Franziska

    Hallo,
    Also diesen Bericht („Police line – do not cross“) fand ich am besten. Ich hab selber versucht das mit meinem jetzigen Laptop auch zu probieren und stellte fest dass dies bei meinem genauso ist. Aber eine Lösung dafür hab ich auch noch nicht gefunden, nur dass ich mich damit inzwischen abgefunden habe. LG Franzi

Einen Kommentar schreiben