Archiv für die 'amiando' Kategorie



Lange war es sowohl hier als auch auf meinem privaten Blog still. Ich will aber ein aktuelles Projekt mit trnd zum Anlass nehmen, zumindest dem Diplomarbeitschreiber-Blog wieder neues Leben einzuhauchen! Aber dazu später mehr. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Wie schon in zurückliegenden Postings geschrieben, habe ich mittlerweile erfolgreich mein Studium beendet und sogar […]

Hey, Mr. Wichtig!

Na, das neue Jahr fängt doch schon mal gut an… 😉 Ich bin nämlich seit neuestem ein ganz wichtiger! Nachdem ich Anfang Dezember bei amiando meinen unbefristeten Anschlussvertrag unterschrieben habe, kamen heute nun meine offiziellen ersten eigenen Visitenkarten! Ab sofort müßt ihr nun also Termine mit mir als Angestellten ausmachen und auf einen freien Spot […]

Wichtige Eilmeldung: amiando hat von seinem Vorkaufsrecht nach einer ausgiebigen Testphase des „Diplomarbeitsuchers“ inklusive der Weiterentwicklung zum „Diplomarbeitschreiber“ Gebrauch gemacht und das vermutlich einzige Modell des „Diplom-Ingenieurs“ vorbestellt. Das Produkt wird deshalb nicht mehr auf dem freien Markt verfügbar sein. Allerdings verzögert sich die Produktion des „Diplom-Ingenieurs“ um einige Wochen, da es zu Ressourcen-Engpässen während […]

Die letzten Wochen waren recht stressig, aktuell sitzen wir noch am letzten Schliff. Aber wir sind dabei! Wir sind bei Googles Open Social Initiative Launch Partner, weshalb wir unter anderem vor kurzem 2 Wochen im Google Hauptquartier waren! Demnächst dann hier mehr dazu, denn es gibt noch einiges zu tun!

In den letzten Tagen habe ich mir nochmals das Ticketshop-Popup vorgenommen und weiter bearbeitet. Nachdem ein Nutzer seinen Ticketshop als (von uns auch schon geplantes) iframe in seiner Website integriert hat, ist uns ein Problem bei den Shop-Navigations-Buttons aufgefallen. Bisher benötigte der Ticketshop ziemlich viel Platz, egal, ob man ihn als Popup oder iframe integrierte. […]

Die Web2.0-Gruppe auf unserer Plattform füllt sich mehr und mehr. Damit die Gruppe auch ein wenig grafisch hübsch aussieht, gibt es seit heute von mir einen kleinen Custom-Header mit einer schönen Tag-Cloud einiger der wichtigsten Begriffe, über die die Gruppe im Schwerpunkt handeln soll. Meine Leser sind natürlich auch herzlichst eingeladen, der öffentlichen Gruppe beizutreten!

I’m all in!

Das war vielleicht was… Heute stand eine Runde Pokern in den heiligen Büroräumen amiandos auf dem Terminkalender. Bei einer blieb es allerdings nicht. 😉 Gegen 20:00Uhr versammelten sich die über unsere Seite eingeladenen ersten Spielwilligen, darunter waren natürlich auch einige Kollegen, in unserer Küche. Rasch stieg die Zahl auf über 20 Personen an. Die Erklärung […]

Vor ein paar Tagen wurde noch auf unserem Teamblog davon berichtet, seit heute ist nun auch eine Ausgabe des Web-Quartetts bei uns angekommen und erfreut sich großer Beliebtheit in unserer Küche. Bei einem kleinen Spielchen zwischendurch kann man gut entspannen und eine kleine Pause einlegen… Wir sind natürlich auch im Kartenstapel vertreten, nahezu unschlagbar mit […]

Und da ist es auch schon soweit. Der Ticketshop ist als Modul abgekapselt und leicht in die eigene Website einbaubar! Dadurch ist es nun für jeden möglich, Tickets seines (oder theoretisch auch von anderen) Events direkt über seine eigene Website (derzeit nur als Popup) zu verkaufen ohne dass die User auf die Eventseite bei amiando […]

Die mit den unterschiedlichsten Briefkästen gepflasterte Wand war mir schon bei meinem Vorstellungsgespräch aufgefallen, schließlich kommt man unweigerlich daran vorbei, wenn man durch den Haupteingang das Gebäude betritt. Damals hatte ich den Briefkasten nicht gefunden und zunächst gedacht, ich wäre im falschen Gebäude (es gibt vom Sendlinger Tor aus zunächst eine Blumenstrasse 28b, dann 28a […]