Schlafen, was ist das?

Es hat nicht sollen sein… Habe die letzten Wochen nahezu jede Nacht recht lange an meiner Diplomarbeit gearbeitet, aber es hat mit der Zeit leider doch nicht geklappt. Freitag wäre die Abgabe fällig gewesen, da ich heute aber nach Südafrika fliege (der Urlaub war schon im Juni gebucht, als ich noch davon ausgegangen bin, dass alles fertig wird…), hätte heute alles fertig gedruckt und auf der Post sein müssen.

Jetzt ist der Termin erstmal nach hinten verschoben, nichtsdestotrotz werde ich mir einen Ausdruck mitnehmen zum Lesen und Korrigieren, damit ich nach dem Urlaub auch mal wieder ausgeschlafen frisch ans Werk gehen kann!

Ansonsten schonmal frohe Ostern! Wir geniessen dann mal das Wetter da unten in Südafrika! 🙂


2 Kommentare zu “Kurz davor und dann doch verschoben…”  

  1. 1 Henning

    ja ja, „bis weihnachten bin ich fertig…“ 😉

    aber gut, ich kann’s schon nachvollziehen.
    jetzt wünsch euch erstmal gute erholung und nen geilen urlaub!

    und dass es danach nur noch ein klacks ist, den letzten rest niederzuschreiben 🙂

    mach’s gut und frohe ostern!
    henning

  2. 2 testerflo

    Netter Blog- gefällt mir und viel Spaß beim Notebook testen! Lass das Gerät aber bitte heile =)



Einen Kommentar schreiben